Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|06.01.2022 (Aktualisiert am 06.01.22 10:29)

101 weitere Coronafälle, davon 70 mit Omikron

VADUZ - Innerhalb eines Tages wurden 101 weitere Personen, die in Liechtenstein wohnen, positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist der zweithöchste Tageswert seit Beginn der Pandemie. In 70 Fällen handelte es sich um Infektionen mit der Omikron-Variante.

(Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Innerhalb eines Tages wurden 101 weitere Personen, die in Liechtenstein wohnen, positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist der zweithöchste Tageswert seit Beginn der Pandemie. In 70 Fällen handelte es sich um Infektionen mit der Omikron-Variante.

Hinweis: Unsere gesamte Berichterstattung zum Coronavirus finden Sie hier.


Mit 101 positiven Coronatests am Mittwoch wird erst zum zweiten Mal eine dreistellige Fallzahl gemeldet. Etwas mehr waren es nur am 6. Dezember 2021, als 109 Fälle gemeldet wurden. Dieser Rekordwert wurde damals jedoch nur erreicht, weil eine starke Verzögerung bei der Auswertung der Coronatests aufgearbeitet wurde. Somit handelte es sich um die Ergebnisse mehrerer Tage.

Starker Anstieg der Infektionszahlen

Innerhalb der letzten sieben Tage wurden nun durchschnittlich 55,4 neue Corona-Infektionen pro Tag gemeldet. In den sieben Tagen zuvor waren es im Durchschnitt täglich 35,1 neue Infektionen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 14 Absätze und 469 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|05.01.2022 (Aktualisiert am 05.01.22 18:43)
MiM will bei Gemeinderatswahlen mitmischen