Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Coronavirus
Liechtenstein|02.01.2022 (Aktualisiert am 02.01.22 13:32)

100 neue Coronafälle an Silvester und Neujahr

VADUZ - Innerhalb zweier Tage wurden 100 weitere Personen, die in Liechtenstein wohnen, positiv auf das Coronavirus getestet. Gemäss den Zahlen des Amtes für Statistik wurden am Freitag 59 und am Samstag 41 zusätzliche Infektionen verzeichnet. Die Zahl der bestätigten Omikron-Infektionen stieg seit Donnerstag von 74 auf 121.

(Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Innerhalb zweier Tage wurden 100 weitere Personen, die in Liechtenstein wohnen, positiv auf das Coronavirus getestet. Gemäss den Zahlen des Amtes für Statistik wurden am Freitag 59 und am Samstag 41 zusätzliche Infektionen verzeichnet. Die Zahl der bestätigten Omikron-Infektionen stieg seit Donnerstag von 74 auf 121.

Hinweis: Unsere gesamte Berichterstattung zum Coronavirus finden Sie hier.

Innerhalb der letzten sieben Tage wurden durchschnittlich 39,14 neue Fälle pro Tag gemeldet. In den sieben Tagen zuvor waren es im Durchschnitt täglich 39 neue Fälle.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 316 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|01.01.2022 (Aktualisiert am 02.01.22 08:08)
Erbprinz Alois: "Eine Impfpflicht wird uns nicht rasch weiterhelfen"
Volksblatt Werbung