Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|16.12.2021 (Aktualisiert am 17.12.21 07:43)

Weiterer Omikron-Fall in Liechtenstein bestätigt

VADUZ – Ein Omikron-Verdachtsfall vom vergangenen Wochenende in Liechtenstein hat sich nun als solcher herausgestellt. Damit gab es bislang zwei bestätigte Omikron-Fälle im Land. Aufgrund der Abklärungen durch das Contact Tracing sei von drei weiteren Omikron-Fällen auszugehen, die mit dem aktuellen Fall verbunden sind, schreibt die Regierung. Die betroffene Person habe sich im grenznahen Ausland angesteckt.

(Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ – Ein Omikron-Verdachtsfall vom vergangenen Wochenende in Liechtenstein hat sich nun als solcher herausgestellt. Damit gab es bislang zwei bestätigte Omikron-Fälle im Land. Aufgrund der Abklärungen durch das Contact Tracing sei von drei weiteren Omikron-Fällen auszugehen, die mit dem aktuellen Fall verbunden sind, schreibt die Regierung. Die betroffene Person habe sich im grenznahen Ausland angesteckt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(red / ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|16.12.2021
Kinder bleiben trotz Impfmöglichkeit von 2G ausgenommen
Volksblatt Werbung