Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI)
Coronavirus
Liechtenstein|06.12.2021 (Aktualisiert am 06.12.21 16:40)

Ungeimpfte infizierten sich viermal häufiger als Geimpfte

VADUZ - Das Infektionsrisiko für Ungeimpfte war in der letzten Novemberwoche viermal so hoch wie für Geimpfte. Das zeigen die aktuellen Zahlen zu Impfdurchbrüchen in Liechtenstein. Rund zwei Drittel der Corona-Infektionen entfielen auf das ungeimpfte Drittel der Bevölkerung.

(Symbolfoto: SSI)

VADUZ - Das Infektionsrisiko für Ungeimpfte war in der letzten Novemberwoche viermal so hoch wie für Geimpfte. Das zeigen die aktuellen Zahlen zu Impfdurchbrüchen in Liechtenstein. Rund zwei Drittel der Corona-Infektionen entfielen auf das ungeimpfte Drittel der Bevölkerung.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 459 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|06.12.2021 (Aktualisiert am 06.12.21 12:40)
14 von fast 500 Corona-Toten waren doppelt geimpft