Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Pfarrkirche in Triesen. (Symbolfoto: MZ)
Vermischtes
Liechtenstein|20.11.2021 (Aktualisiert am 20.11.21 11:13)

Verbale Entgleisungen des Triesner Kaplans bleiben ohne Konsequenzen

TRIESEN - Seine emotionalen Aussagen während einer Sonntagsmesse im August haben für den Triesner Kaplan keine Konsequenzen vonseiten der Gemeinde. Man habe das Thema nach konstruktivem Dialog einstweilig «ad acta» gelegt, wie Vorsteherin Daniela Erne sagt. Etwas bedauert sie dennoch.

Die Pfarrkirche in Triesen. (Symbolfoto: MZ)

TRIESEN - Seine emotionalen Aussagen während einer Sonntagsmesse im August haben für den Triesner Kaplan keine Konsequenzen vonseiten der Gemeinde. Man habe das Thema nach konstruktivem Dialog einstweilig «ad acta» gelegt, wie Vorsteherin Daniela Erne sagt. Etwas bedauert sie dennoch.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 250 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 17:07 (Aktualisiert heute 17:10)
Zwei Einbrüche innert weniger Stunden
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung