Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Laut Amt für Statistik sind 11 Prozent der Todesfälle in 2020 auf Covid-19 zurückzuführen. (Symbolfoto: SSI)
Coronavirus
Liechtenstein|03.11.2021

Covid-19 war letztes Jahr die dritthäufigste Todesursache

VADUZ - Jede zehnte verstorbene Person in Liechtenstein erlag 2020 den Folgen einer Covid-19-Erkrankung. Das geht aus der neuen Zivilstandsstatistik, die das Amt für Statistik am Mittwoch veröffentlichte, hervor. Die meisten der Covidverstorbenen waren über 65 Jahre alt.

Laut Amt für Statistik sind 11 Prozent der Todesfälle in 2020 auf Covid-19 zurückzuführen. (Symbolfoto: SSI)

VADUZ - Jede zehnte verstorbene Person in Liechtenstein erlag 2020 den Folgen einer Covid-19-Erkrankung. Das geht aus der neuen Zivilstandsstatistik, die das Amt für Statistik am Mittwoch veröffentlichte, hervor. Die meisten der Covidverstorbenen waren über 65 Jahre alt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(tb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|03.11.2021 (Aktualisiert am 03.11.21 16:37)
Genesene kommen bald einfacher zum Covid-Zertifikat
Volksblatt Werbung