Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
So ists richtig: Nach dem "Geschäft" darf Hundekot nicht einfach liegengelassen werden. (Foto: SSI)
Ruggell
Liechtenstein|04.02.2021 (Aktualisiert am 04.02.21 15:26)

Gemeinde Ruggell nimmt Hundekot-Sünder ins Visier

RUGGELL - Die Gemeinde Ruggell geht schärfer gegen die zunehmende Zahl von Hundehaufen auf Wiesen, Feldern, Äckern und auch auf Gehsteigen und Quartierstrassen vor. Fehlbare Halter sollen direkt verzeigt werden. Es wird zudem vermehrt auf die Einhaltung der Leinenpflicht geachtet und neue Hinweistafeln aufgestellt.

So ists richtig: Nach dem "Geschäft" darf Hundekot nicht einfach liegengelassen werden. (Foto: SSI)

RUGGELL - Die Gemeinde Ruggell geht schärfer gegen die zunehmende Zahl von Hundehaufen auf Wiesen, Feldern, Äckern und auch auf Gehsteigen und Quartierstrassen vor. Fehlbare Halter sollen direkt verzeigt werden. Es wird zudem vermehrt auf die Einhaltung der Leinenpflicht geachtet und neue Hinweistafeln aufgestellt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 342 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 16:17 (Aktualisiert vor 3 Stunden)
14 neue Fälle an einem Tag