Volksblatt Werbung
Der Vaduzer Dompfarrer Michael Wimmer. (Fotos: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|24.12.2020

Dompfarrer Wimmer: "Besonders schade ist, dass man nicht singen kann"

VADUZ - Michael Wimmer ist seit einem Jahr Dompfarrer von Vaduz. Nun blickt er im Gespräch auf 2020 und die coronabedingten Herausforderungen zurück.

Der Vaduzer Dompfarrer Michael Wimmer. (Fotos: Michael Zanghellini)

VADUZ - Michael Wimmer ist seit einem Jahr Dompfarrer von Vaduz. Nun blickt er im Gespräch auf 2020 und die coronabedingten Herausforderungen zurück.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 14 Absätze und 948 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|24.12.2020 (Aktualisiert am 24.12.20 19:24)
Corona-Wochenüberblick: Deut­lich mehr Tests, Positivrate gesunken
Volksblatt Werbung