(Symbolfoto: Nils Vollmar)
Wetter
Liechtenstein|17.09.2020 (Aktualisiert am 17.09.20 16:10)

Der Spätsommer dauert an – wenn auch mit Unterbrüchen

SCHAAN - Am Freitagmorgen halten sich vor allem im Unterland noch Nebel- und Hochnebelschwaden. Diese lockern dann aber spätestens bis am Nachmittag auf. Dann wird es verbreitet sonnig. Damit steigen die Temperaturen auf 25 Grad im Tal und 18 Grad in Malbun.

(Symbolfoto: Nils Vollmar)

SCHAAN - Am Freitagmorgen halten sich vor allem im Unterland noch Nebel- und Hochnebelschwaden. Diese lockern dann aber spätestens bis am Nachmittag auf. Dann wird es verbreitet sonnig. Damit steigen die Temperaturen auf 25 Grad im Tal und 18 Grad in Malbun.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, wann Sie in den kommenden Tagen am ehesten mit Regengüssen rechnen müssen. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(red / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 1 Stunde (Aktualisiert vor 3 Minuten)
Tresner Dorfmarkt abgesagt
Volksblatt Werbung