Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Nicht nur ist mittlerweile genügend Schutzausrüstung vorhanden, auch die Bevölkerung ist mit den zentralen Hygiene- und Abstandsregeln besser vertraut. (Foto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|10.07.2020 (Aktualisiert am 10.07.20 14:47)

Gewappnet für die zweite Welle

SCHAAN - In den Nachbarländern nehmen die Neuinfektionen deutlich zu, nach über zwei Monaten «Ruhe» haben sich auch in Liechtenstein erneut zwei Personen mit dem Coronavirus angesteckt. Für eine zweite Welle wäre man aber gerüstet, zeigt sich Infektionsbiologin Monika Büchel-Marxer im Gespräch mit Volksblatt.li überzeugt.

Nicht nur ist mittlerweile genügend Schutzausrüstung vorhanden, auch die Bevölkerung ist mit den zentralen Hygiene- und Abstandsregeln besser vertraut. (Foto: Michael Zanghellini)

SCHAAN - In den Nachbarländern nehmen die Neuinfektionen deutlich zu, nach über zwei Monaten «Ruhe» haben sich auch in Liechtenstein erneut zwei Personen mit dem Coronavirus angesteckt. Für eine zweite Welle wäre man aber gerüstet, zeigt sich Infektionsbiologin Monika Büchel-Marxer im Gespräch mit Volksblatt.li überzeugt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 609 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|09.07.2020 (Aktualisiert am 09.07.20 16:38)
Mit #Abstand auf Kultour: Bühnenprojekt schafft solidarische Plattform
Volksblatt Werbung