Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Helmut Kindle leitet das Amt für Umwelt noch bis März. (Foto: Michael Zanghellini)
Vermischtes
Liechtenstein|24.01.2020 (Aktualisiert am 24.01.20 16:36)

Umwelt­schutz als ein täg­li­ches Ringen um Kompromisse

SCHAAN - Alle wollen die Natur erhalten, doch auch jeder ist sich selbst der Nächste. Helmut Kindle, Leiter des Amts für Umwelt, ist seit fast 30 Jahren für den Umweltschutz tätig. Er weiss vom mühevollen und manchmal frustrierenden Ringen und wie schwer es im Umweltschutz ist, Nägel mit Köpfen zu machen. Kindle verabschiedet sich im März in den Ruhestand. Doch zuvor zieht er im "Volksblatt" eine kritische Bilanz und nimmt zu aktuellen Themen Stellung.

Helmut Kindle leitet das Amt für Umwelt noch bis März. (Foto: Michael Zanghellini)

SCHAAN - Alle wollen die Natur erhalten, doch auch jeder ist sich selbst der Nächste. Helmut Kindle, Leiter des Amts für Umwelt, ist seit fast 30 Jahren für den Umweltschutz tätig. Er weiss vom mühevollen und manchmal frustrierenden Ringen und wie schwer es im Umweltschutz ist, Nägel mit Köpfen zu machen. Kindle verabschiedet sich im März in den Ruhestand. Doch zuvor zieht er im "Volksblatt" eine kritische Bilanz und nimmt zu aktuellen Themen Stellung.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 48 Absätze und 2475 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Vorwürfe gegen Ruggeller Pfarrer: Erzbischof nimmt Stellung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung