Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Von Einem zu viel, von Anderem zu wenig: Die Gemeinde Eschen will Platz für Urnengräber schaffen. (Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Liechtenstein|16.01.2020

Auf dem Eschner Friedhof werden die Urnengräber knapp

ESCHEN - Während der Platzmangel bei Erdgräbern längerfristig behoben zu sein scheint, werden die freien Urnengräber auf dem Friedhof langsam knapp. Die Gemeinde prüft nun, ob sich zwei Grabfelder künftig auch für Urnengräber eignen würden.

Von Einem zu viel, von Anderem zu wenig: Die Gemeinde Eschen will Platz für Urnengräber schaffen. (Symbolfoto: Shutterstock)

ESCHEN - Während der Platzmangel bei Erdgräbern längerfristig behoben zu sein scheint, werden die freien Urnengräber auf dem Friedhof langsam knapp. Die Gemeinde prüft nun, ob sich zwei Grabfelder künftig auch für Urnengräber eignen würden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, weshalb die Gemeinde Eschen plötzlich mit einem Platzproblem auf dem Friedhof zu kämpfen hat. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 10 Minuten (Aktualisiert vor 10 Minuten)
FBP beantragt Zusatztraktandum zu Coronavirus
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung