(Foto: Paul Trummer)
Vermischtes
Liechtenstein|21.12.2017 (Aktualisiert am 21.12.17 14:17)

Luxus und Betrug: Fünf Jahre Haft für Ex-Banker

VADUZ - Um rund 10,5 Millionen Franken hat der ehemalige Vizedirektor der Bank Alpinum die von ihm beratenen Kunden betrogen. Von dem Landrichter zeigte er sich am Donnerstag vollumfänglich geständig. Dieser verurteilte ihn zu einer fünfjährigen Haftstrafe.

(Foto: Paul Trummer)

VADUZ - Um rund 10,5 Millionen Franken hat der ehemalige Vizedirektor der Bank Alpinum die von ihm beratenen Kunden betrogen. Von dem Landrichter zeigte er sich am Donnerstag vollumfänglich geständig. Dieser verurteilte ihn zu einer fünfjährigen Haftstrafe.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 150 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 13 Minuten
«Cybercrime ist nicht an Grenzen gebunden, auch Liechtenstein bleibt nicht verschont»