Georg Kaufmann und Cony Büchel-Brühwiler. (Foto: DS)
Vermischtes
Liechtenstein|11.09.2017 (Aktualisiert am 11.09.17 12:13)

Freie Liste will Benachteiligung von Geringverdienern in der IV beenden

VADUZ - Das IV-Gesetz in Liechtenstein benachteiligt Geringverdienende. Wie dies geändert werden kann, will die Fraktion der Freien Liste mit einem Postulat im Oktober-Landtag klären.

Georg Kaufmann und Cony Büchel-Brühwiler. (Foto: DS)

VADUZ - Das IV-Gesetz in Liechtenstein benachteiligt Geringverdienende. Wie dies geändert werden kann, will die Fraktion der Freien Liste mit einem Postulat im Oktober-Landtag klären.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(ds/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|05.09.2017 (Aktualisiert am 05.09.17 15:32)
Landtag überweist Freie-Liste-Postulat einstimmig