Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
 (Foto: RM)
Vermischtes
Liechtenstein|21.08.2017 (Aktualisiert am 21.08.17 16:27)

Überraschende Kehrtwende in der amerikanischen Ukraine-Politik

KIEW/DONBASS/SCHAAN - Noch vor einem halben Jahr war man sich sicher, dass es mit den Beziehungen  zwischen Washington und der Ukraine nach der Wahl Trumps nur bergab gehen könnte und dass der neue Präsident der Vereinigten Staaten kaum Interesse daran haben würde, nach Lösungen für den Donbass-Konflikt zu suchen. 

 (Foto: RM)

KIEW/DONBASS/SCHAAN - Noch vor einem halben Jahr war man sich sicher, dass es mit den Beziehungen  zwischen Washington und der Ukraine nach der Wahl Trumps nur bergab gehen könnte und dass der neue Präsident der Vereinigten Staaten kaum Interesse daran haben würde, nach Lösungen für den Donbass-Konflikt zu suchen. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|04.07.2016
Wer zahlt die Rechnung für das Einfrieren des Donbass-Konflikts?
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung