Vermischtes
Liechtenstein|04.03.2021 (Aktualisiert am 04.03.21 21:48)

Andreas Sicks wird neuer LED-Geschäftsführer

SCHAAN - Stiftungsrat und Geschäftsführung des Liechtensteinischen Entwicklungsdienstes (LED) haben einhellig entschieden: Andreas Sicks aus Zürich wird der neue Geschäftsführer der Hilfsorganisation. Er besitzte mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit, davon auch mehrjährige Führungs- und Geschäftsleitungserfahrung, heisst es in der Medienmitteilung vom Donnerstagabend.

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 14:35 (Aktualisiert gestern 18:07)
Sömmerungsverordnung 2021 erlassen