Von links: Christof Willinger (OK-Präsident), Florian Kaiser (LGT Bank AG), Fabienne Lemaire (Pink Ribbon Liechtenstein) und Reto Siegenthaler (Herbert Ospelt Anstalt). (Foto: Günther Büchel)
Sport
Liechtenstein|09.06.2022

100 heimische Teilnehmer am LGT Alpin Marathon

BENDERN - Bereits zum 21. Mal fällt am kommenden Samstag der Startschuss zum LGT Alpin Marathon. 670 Anmeldungen, davon 100 Liechtensteiner/-innen, sind bereits für den traditionellen Berglauf eingegangen. Inkludiert sind heuer auch wieder der Nachwuchslauf und der Charity-Lauf Pink Ribbon.

Von links: Christof Willinger (OK-Präsident), Florian Kaiser (LGT Bank AG), Fabienne Lemaire (Pink Ribbon Liechtenstein) und Reto Siegenthaler (Herbert Ospelt Anstalt). (Foto: Günther Büchel)

BENDERN - Bereits zum 21. Mal fällt am kommenden Samstag der Startschuss zum LGT Alpin Marathon. 670 Anmeldungen, davon 100 Liechtensteiner/-innen, sind bereits für den traditionellen Berglauf eingegangen. Inkludiert sind heuer auch wieder der Nachwuchslauf und der Charity-Lauf Pink Ribbon.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 12 Absätze und 593 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mar)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 22:48 (Aktualisiert vor 1 Stunde)
Keine Überraschung im Cup-Achtelfinale
Volksblatt Werbung