Volksblatt Werbung
Bei den Spielen diesen Herbst wird Helgi Kolvidsson noch an der Seitenlinie stehen. Danach ist Schluss. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|22.09.2020 (Aktualisiert am 22.09.20 21:04)

Kolvidsson hört Ende Jahr auf

SCHAAN - Der Liechtensteiner Fussballverband und sein Nationaltrainer Helgi Kolvidsson beenden nach den Länderspielen dieses Herbstes ihre Zusammenarbeit. Darauf haben sich der LFV und der 49-jährige Isländer anlässlich ihrer Gespräche über eine allfällige Verlängerung des Ende 2020 auslaufenden Vertrages geeinigt.

Bei den Spielen diesen Herbst wird Helgi Kolvidsson noch an der Seitenlinie stehen. Danach ist Schluss. (Foto: MZ)

SCHAAN - Der Liechtensteiner Fussballverband und sein Nationaltrainer Helgi Kolvidsson beenden nach den Länderspielen dieses Herbstes ihre Zusammenarbeit. Darauf haben sich der LFV und der 49-jährige Isländer anlässlich ihrer Gespräche über eine allfällige Verlängerung des Ende 2020 auslaufenden Vertrages geeinigt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 222 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|08.09.2020 (Aktualisiert am 09.09.20 10:37)
Auswärtssieg für das Nationalteam
Volksblatt Werbung