Sport
Liechtenstein|15.11.2019 (Aktualisiert am 16.11.19 09:49)

LFV-Team war nicht der Party-Crasher

HELSINKI - Klare 0:3-Niederlage für die Fussball-Nationalmannschaft in Finnland. Das LFV-Team konnte die erste EM-Qualifikation der Gastgeber nicht verhindern, hatte von Beginn keine Chance.

Tuominen (21.) sowie zwei Mal Pukki (64./75.) trafen zum Sieg und versetzen ganz Finnland in einen Freudentaumel.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|06.11.2019 (Aktualisiert am 06.11.19 15:55)
Nationalteam will den Partycrasher spielen