Pflicht erfüllt, Halbfinale erreicht heisst es für den FCV. (Foto MZ)
Sport
Liechtenstein|29.10.2019

Cup: Vaduz und Balzers weiter

TRIESEN/SCHAAN - Die Favoriten gaben sich im LFV-Cup-Viertelfinale keine Blösse. Sowohl Titelverteidiger FC Vaduz als auch der FC Balzers meisterten ihre Spiele. Vaduz allerdings mehr schlecht als recht!

Pflicht erfüllt, Halbfinale erreicht heisst es für den FCV. (Foto MZ)

TRIESEN/SCHAAN - Die Favoriten gaben sich im LFV-Cup-Viertelfinale keine Blösse. Sowohl Titelverteidiger FC Vaduz als auch der FC Balzers meisterten ihre Spiele. Vaduz allerdings mehr schlecht als recht!

Vaduz stolperte sich beim Drittligisten FC Triesen mit Mühe zu einem 3:1. Der FC Balzers kam bei der 2. Mannschaft des FC Schaan (5. Liga) zu einem lockeren 7:0. Richtig gut war das aber auch nicht.

Am Mittwoch findet das letzte Viertelfinale des LFV-Cup statt. Dann empfängt der FC Schaan 1 den USV Eschen/Mauren auf der Rheinwiese. In der Vorwoche schaffte Vorjahresfinalist FC Ruggell mit einem 5:0 beim FC Triesenberg den Sprung unter die letzten Vier.

Mehr zu den beiden Cup-Viertelfinalspielen lesen Sie in der Mittwochsausgabe des "Volksblatt".

(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|29.10.2019 (Aktualisiert am 29.10.19 14:47)
FL-Cup: Klare Rollenverteilung
Volksblatt Werbung