Schon gegen Fehérvár schaffte der FCV eine grosse Überraschung. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|08.08.2019 (Aktualisiert am 09.08.19 11:49)

Frankfurt fertigt FCV mit 5:0 ab - Mit Bildergalerie

VADUZ – Eintracht Frankfurt als grosser Favorit gewinnt das Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde zur Europa League souverän mit 5:0. Der FCV blieb gegen den Bundesligisten ohne wirkliche Chance. Kostic mit einem Hattrick sowie Kohr und Pacienca erzielten die Tore für das Team von Trainer Adi Hütter, das damit bereits fast mit beiden Beinen in den Play-offs steht.

Schon gegen Fehérvár schaffte der FCV eine grosse Überraschung. (Foto: MZ)

VADUZ – Eintracht Frankfurt als grosser Favorit gewinnt das Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde zur Europa League souverän mit 5:0. Der FCV blieb gegen den Bundesligisten ohne wirkliche Chance. Kostic mit einem Hattrick sowie Kohr und Pacienca erzielten die Tore für das Team von Trainer Adi Hütter, das damit bereits fast mit beiden Beinen in den Play-offs steht.

1 / 44
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|08.08.2019 (Aktualisiert am 08.08.19 17:57)
FCV gegen Frankfurt: Heute könnt ihr Helden werden!
Volksblatt Werbung