Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Sandro Wieser und Szabolcs Huszti lieferten sich heisse Duelle. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|01.08.2019 (Aktualisiert am 02.08.19 09:21)

Vaduz schafft die Sensation!!!

VADUZ - Der FC Vaduz steht nach einer fantastischen Leistung gegen MOL Fehérvár in der 3. Qualifikationsrunde zur Europa League. Nach dem 0:1 vor einer Woche in Ungarn kämpfte der FCV den Gegner in der Verlängerung mit 2:0 nieder.

Sandro Wieser und Szabolcs Huszti lieferten sich heisse Duelle. (Foto: MZ)

VADUZ - Der FC Vaduz steht nach einer fantastischen Leistung gegen MOL Fehérvár in der 3. Qualifikationsrunde zur Europa League. Nach dem 0:1 vor einer Woche in Ungarn kämpfte der FCV den Gegner in der Verlängerung mit 2:0 nieder.

Spielmacher Milan Gajic nach einer Stunde per Foulelfmeter und "Mr. Europacup" Mohamed Coulibaly in der 100. Minute trafen für den FCV.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|31.07.2019
FCV will nicht ins offene Messer laufen
Volksblatt Werbung