Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Jubel beim FC Vaduz über den ersten Saisonsieg. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|28.07.2019 (Aktualisiert am 29.07.19 11:06)

Gajic schiesst Vaduz zum Sieg

VADUZ - Nach der unnötigen 0:1-Pleite vor einer Woche in Kriens zum Challenge-League-Start, hat der FC Vaduz seinen Heimauftakt gegen den FC Schaffhausen mit 2:0 gewonnen. Milan Gajic mit zwei verwandelten Foulelfmetern war der Mann des Spiels.

Jubel beim FC Vaduz über den ersten Saisonsieg. (Foto: MZ)

VADUZ - Nach der unnötigen 0:1-Pleite vor einer Woche in Kriens zum Challenge-League-Start, hat der FC Vaduz seinen Heimauftakt gegen den FC Schaffhausen mit 2:0 gewonnen. Milan Gajic mit zwei verwandelten Foulelfmetern war der Mann des Spiels.

Der Dreier für Vaduz geht in Ordnung. Auch wenn die Mannschaft das Spiel nicht immer unter Kontrolle hatte, spielte die die Frick-Elf viele hochkarätige Chancen heraus. "Leider haben wir unsere Konter nicht so gut ausgespielt. Aber es war eine gute Leistung der Mannschaft, ich bin zufrieden", so Mario Frick nach dem Sieg.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 63 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|27.07.2019 (Aktualisiert am 28.07.19 13:04)
„Volksblatt“-Bericht bestätigt: Dossou nach Hartberg
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung