Noch ist nichts fix, aber Patrick Burgmeier wird auf alle Fälle zur Wahl auf das Präsidentenamt vorgeschlagen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|19.07.2019 (Aktualisiert am 19.07.19 14:02)

Burgmeier möglicher Nachfolger von Ospelt

VADUZ - Ruth Ospelt wird sich an der Generalversammlung des FC Vaduz im September nicht mehr zur Wahl als Präsidentin stellen. Der Club hat nun möglicherweise einen Nachfolger gefunden. Wie es von Seiten der Residenzler heisst, werde Patrick Burgmeier dem Gremium zur Wahl vorgeschlagen. Sein Amt als Geschäftsführer würde er dabei weiterhin ausführen.

Noch ist nichts fix, aber Patrick Burgmeier wird auf alle Fälle zur Wahl auf das Präsidentenamt vorgeschlagen. (Foto: MZ)

VADUZ - Ruth Ospelt wird sich an der Generalversammlung des FC Vaduz im September nicht mehr zur Wahl als Präsidentin stellen. Der Club hat nun möglicherweise einen Nachfolger gefunden. Wie es von Seiten der Residenzler heisst, werde Patrick Burgmeier dem Gremium zur Wahl vorgeschlagen. Sein Amt als Geschäftsführer würde er dabei weiterhin ausführen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 120 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|18.07.2019 (Aktualisiert am 19.07.19 08:23)
Vaduz schlägt Breidablik 2:1
Volksblatt Werbung