Cedric Gasser und der FCV setzten sich gegen Breidablik durch. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|18.07.2019 (Aktualisiert am 19.07.19 08:23)

Vaduz schlägt Breidablik 2:1

VADUZ - Der FC Vaduz steht in der 2. Qualifikationsrunde zur Europa League. Gegen Breidablik Kopavogur gewann die Frick-Elf, nach dem 0:0 vor einer Woche auf Island, mit 2:1. Coulibaly und Schwizer sicherten den Sieg.

Cedric Gasser und der FCV setzten sich gegen Breidablik durch. (Foto: MZ)

VADUZ - Der FC Vaduz steht in der 2. Qualifikationsrunde zur Europa League. Gegen Breidablik Kopavogur gewann die Frick-Elf, nach dem 0:0 vor einer Woche auf Island, mit 2:1. Coulibaly und Schwizer sicherten den Sieg.

Nun geht es in der 2. Runde gegen den ungarischen Vertreter Fehervar FC, die sich locker gegen Zeta aus Montenegro durchsetzten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|17.07.2019
«Wollen es nach 90 Minuten entscheiden»
Volksblatt Werbung