Milan Gajic scheiterte mit einem Freistoss an der Latte. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|15.03.2019 (Aktualisiert am 15.03.19 21:55)

Unnötige FCV-Pleite in Kriens

KRIENS - Der FC Vaduz hat einen Big-Point im Abstiegskampf leichtfertig vergeben. Beim SC Kriens verlor die Frick-Elf mit 1:2.

Erst unterlief Göppel ein Eigentor zum 1:0 (62.), kurz vor Schluss liess er sich von Siegrist bei dessen Siegtreffer düpieren. Muntwiler glich für den überlegenen FCV aus (78.). Zudem scheiterten Gajic (31.) und Dossou (38.) an der Latte.

Milan Gajic scheiterte mit einem Freistoss an der Latte. (Foto: MZ)

KRIENS - Der FC Vaduz hat einen Big-Point im Abstiegskampf leichtfertig vergeben. Beim SC Kriens verlor die Frick-Elf mit 1:2.

Erst unterlief Göppel ein Eigentor zum 1:0 (62.), kurz vor Schluss liess er sich von Siegrist bei dessen Siegtreffer düpieren. Muntwiler glich für den überlegenen FCV aus (78.). Zudem scheiterten Gajic (31.) und Dossou (38.) an der Latte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|14.03.2019
Wechsel im FCV-Tor: Büchel ersetzt Hirzel
Volksblatt Werbung