Marko Devic machte mit seinem Penaltytreffer zum 3:0 den Sack endgültig zu. (Foto: Michael Zanghellini)
FC Vaduz
Liechtenstein|19.04.2018 (Aktualisiert am 20.04.18 11:00)

Erneut ein Kantersieg für den FC Vaduz


VADUZ - Der FC Vaduz liess im Nachbarschaftsduell mit Rapperswil-Jona am Ende nichts anbrennen und siegte dank je zwei Treffern von Philipp Muntwiler und Marko Devic klar mit 4:0.


Marko Devic machte mit seinem Penaltytreffer zum 3:0 den Sack endgültig zu. (Foto: Michael Zanghellini)


VADUZ - Der FC Vaduz liess im Nachbarschaftsduell mit Rapperswil-Jona am Ende nichts anbrennen und siegte dank je zwei Treffern von Philipp Muntwiler und Marko Devic klar mit 4:0.


Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 97 Worte in diesem Plus-Artikel.
(fh)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|19.04.2018
Vaduz will Schritt Richtung Platz 2 machen
Volksblatt Werbung