Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Turkes und von Niederhäusern freuen sich über das frühe 1:0 für Vaduz. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|05.11.2017 (Aktualisiert am 01.02.18 12:45)

Starker FCV besiegt Aarau klar

VADUZ - Der FC Vaduz gewinnt das Heimspiel gegen den FC Aarau vor 1895 Zuschauern hochverdient mit 4:1. Schon zur Pause führte der Super-League-Absteiger nach einer formidablen ersten Halbzeit mit 3:0. Die Vaduzer Offensivabteilung machte etwas für ihr Selbstvertrauen: Marco Mathys traf doppelt - zudem waren Marko Devic und Aldin Turkes beide jeweils an drei Treffern beteiligt.

Turkes und von Niederhäusern freuen sich über das frühe 1:0 für Vaduz. (Foto: MZ)

VADUZ - Der FC Vaduz gewinnt das Heimspiel gegen den FC Aarau vor 1895 Zuschauern hochverdient mit 4:1. Schon zur Pause führte der Super-League-Absteiger nach einer formidablen ersten Halbzeit mit 3:0. Die Vaduzer Offensivabteilung machte etwas für ihr Selbstvertrauen: Marco Mathys traf doppelt - zudem waren Marko Devic und Aldin Turkes beide jeweils an drei Treffern beteiligt.

1 / 42
Turkes und von Niederhäusern freuen sich über das frühe 1:0 für Vaduz. (Foto: MZ)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|30.07.2017
Vaduz erkämpft sich Heimremis gegen Servette
Volksblatt Werbung