Volksblatt Werbung
Der Vaduzer Moreno Costanzo (links) im Zweikampf mit Mario Leitgeb. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|30.04.2016 (Aktualisiert am 01.05.16 13:33)

Der "unerklärliche Mythos", der dem FCV erneut helfen soll

ST. GALLEN - Eine echte Erklärung für die stets positiven Resultate des FC Vaduz gegen St. Gallen könne er nicht abgeben, sagt FCV-Trainer Giorgio Contini. Das muss er auch nicht. Denn am Sonntag, im vierten Derby der Saison, steht nicht die Vergangenheit im Vordergrund. Beim FCV zählt derzeit nur die aktuelle Tabellensituation – und diese ist nach wie vor kritisch.

Der Vaduzer Moreno Costanzo (links) im Zweikampf mit Mario Leitgeb. (Foto: MZ)

ST. GALLEN - Eine echte Erklärung für die stets positiven Resultate des FC Vaduz gegen St. Gallen könne er nicht abgeben, sagt FCV-Trainer Giorgio Contini. Das muss er auch nicht. Denn am Sonntag, im vierten Derby der Saison, steht nicht die Vergangenheit im Vordergrund. Beim FCV zählt derzeit nur die aktuelle Tabellensituation – und diese ist nach wie vor kritisch.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|28.04.2016 (Aktualisiert am 28.04.16 11:56)
Haslers langer Weg zurück auf den Platz
Volksblatt Werbung