Breel Embolo (rechts) könnte mit Basel bereits am Sonntag den Schweizer Meistertitel feiern. (Foto: Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|23.04.2016

Basel könnte sich in Vaduz den Titel sichern

VADUZ - Nur drei Tage nach dem hart erkämpften 2:2 in Thun trifft der FC Vaduz am Sonntag (16 Uhr, Liveticker auf "Volksblatt.li") auf Tabellenführer Basel. Die Mannschaft von Urs Fischer könnte im Rheinpark-Stadion bereits Schweizer Meister werden, müsste dafür aber ausgerechnet auf Schützenhilfe von Erzrivale Zürich hoffen.

Breel Embolo (rechts) könnte mit Basel bereits am Sonntag den Schweizer Meistertitel feiern. (Foto: Zanghellini)

VADUZ - Nur drei Tage nach dem hart erkämpften 2:2 in Thun trifft der FC Vaduz am Sonntag (16 Uhr, Liveticker auf "Volksblatt.li") auf Tabellenführer Basel. Die Mannschaft von Urs Fischer könnte im Rheinpark-Stadion bereits Schweizer Meister werden, müsste dafür aber ausgerechnet auf Schützenhilfe von Erzrivale Zürich hoffen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|21.04.2016 (Aktualisiert am 25.04.16 14:43)
Vaduz holt in Thun nur einen Punkt
Volksblatt Werbung