Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Grosser Jubel beim FC Vaduz. (Foto: NV)
Sport
Liechtenstein|05.04.2016 (Aktualisiert am 05.04.16 22:01)

Vaduz müht sich ins Cup-Finale

ESCHEN/MAUREN - Der FC Vaduz qualifiziert sich mit viel Mühe für das Finale des FL1-Aktiv-Cups. Das Team von Giorgio Contini musste beim 2:1-Sieg gegen Erstligist USV Eschen/Mauren bis zum Schluss zittern. Nach der 2:0-Führung zur Pause - beide Tore fielen durch Armando Sadiku (37./45.) - kam der frech aufspielende USV noch einmal auf. Stürmer Michael Bärtsch gelang in der 54. Minute der Anschlusstreffer, zu mehr reichte es den tapfer kämpfenden Unterländern aber nicht mehr.

Grosser Jubel beim FC Vaduz. (Foto: NV)

ESCHEN/MAUREN - Der FC Vaduz qualifiziert sich mit viel Mühe für das Finale des FL1-Aktiv-Cups. Das Team von Giorgio Contini musste beim 2:1-Sieg gegen Erstligist USV Eschen/Mauren bis zum Schluss zittern. Nach der 2:0-Führung zur Pause - beide Tore fielen durch Armando Sadiku (37./45.) - kam der frech aufspielende USV noch einmal auf. Stürmer Michael Bärtsch gelang in der 54. Minute der Anschlusstreffer, zu mehr reichte es den tapfer kämpfenden Unterländern aber nicht mehr.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|05.04.2016
Vaduz will im Cup den Frust rauslassen
Volksblatt Werbung