Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Aufsteiger Triesen bleibt weiterhin das Tabellenschlusslicht. (Foto: Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|03.04.2016 (Aktualisiert am 03.04.16 16:56)

Keine Punkte zum Auftakt für Triesen und Vaduz U23

TRIESEN/VADUZ - Liechtensteins Zweitligateams erwischten keinen optimalen Start in die Rückrunde. Der FC Triesen musste sich auf der heimischen Blumenau trotz einer 1:0-Halbzeitführung am Ende noch mit 1:3 geschlagen geben. Das U23-Team des FC Vaduz unterlag im ersten Heimspiel der zweiten Saisonhälfte Au-Berneck 05 knapp mit 0:1. Neben Triesen, die weiterhin Letzter der 2. Liga Gruppe 1 sind, stehen nun auch die Residenzler auf einem Abstiegsplatz.

Aufsteiger Triesen bleibt weiterhin das Tabellenschlusslicht. (Foto: Zanghellini)

TRIESEN/VADUZ - Liechtensteins Zweitligateams erwischten keinen optimalen Start in die Rückrunde. Der FC Triesen musste sich auf der heimischen Blumenau trotz einer 1:0-Halbzeitführung am Ende noch mit 1:3 geschlagen geben. Das U23-Team des FC Vaduz unterlag im ersten Heimspiel der zweiten Saisonhälfte Au-Berneck 05 knapp mit 0:1. Neben Triesen, die weiterhin Letzter der 2. Liga Gruppe 1 sind, stehen nun auch die Residenzler auf einem Abstiegsplatz.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|02.04.2016 (Aktualisiert am 02.04.16 23:00)
FC Luzern vs. FC Vaduz 5:1
Volksblatt Werbung