Volksblatt Werbung
Mittelfeldantreiber Philipp Muntwiler (links) kehrt nach seiner mehrwöchigen Verletzungspause zurück. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|02.04.2016 (Aktualisiert am 02.04.16 17:06)

Mit mentaler Bereitschaft und Rückkehrer Muntwiler zum Sieg

LUZERN - Seit 308 Minuten ohne Torerfolg, seit fast zwei Monaten ohne Sieg. Tabellenschlusslicht FC Vaduz muss im heutigen Auswärtsspiel beim FC Luzern auf die zuletzt schwachen Partien eine Reaktion zeigen. Nicht dabei ist Stürmer und Hoffnungsträger Armando Sadiku, dafür kehrt Philipp Muntwiler ins Team zurück.

Mittelfeldantreiber Philipp Muntwiler (links) kehrt nach seiner mehrwöchigen Verletzungspause zurück. (Foto: MZ)

LUZERN - Seit 308 Minuten ohne Torerfolg, seit fast zwei Monaten ohne Sieg. Tabellenschlusslicht FC Vaduz muss im heutigen Auswärtsspiel beim FC Luzern auf die zuletzt schwachen Partien eine Reaktion zeigen. Nicht dabei ist Stürmer und Hoffnungsträger Armando Sadiku, dafür kehrt Philipp Muntwiler ins Team zurück.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|24.03.2016 (Aktualisiert am 25.03.16 12:59)
FCV schlägt Winterthur im Test mit 5:0
Volksblatt Werbung