Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Sport
Liechtenstein|21.02.2016 (Aktualisiert am 22.02.16 11:45)

Vaduz wird nach gutem Start vorgeführt

BASEL – Nichts wurde es aus dem erhofften Punktgewinn für den FC Vaduz bei Meister Basel. Die Contini-Elf konnte ihre 1:0-Pausenführung nicht über die Runden bringen und verliert letztlich mit 1:5.

BASEL – Nichts wurde es aus dem erhofften Punktgewinn für den FC Vaduz bei Meister Basel. Die Contini-Elf konnte ihre 1:0-Pausenführung nicht über die Runden bringen und verliert letztlich mit 1:5.

1 / 25
Mario Bühler (rechts) bringt die Vaduzer in der achten Minute in Führung. (Foto: Keystone)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|20.02.2016
Selbstbewusst zum Ligakrösus
Volksblatt Werbung