Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Schwierige Aufgabe für Trainer Roland Vrabec und sein Team. (Foto: Michael Zanghellini)
FC Vaduz
Liechtenstein|20.06.2018 (Aktualisiert am 20.06.18 15:03)

Vaduz zunächst nach Bulgarien - dann drei mögliche Gegner

NYON - Am Mittwochmittag wurden die ersten zwei Runden der Europa-League-Qualifikation ausgelost. Der FC Vaduz trifft zunächst auf den bulgarischen Klub Lewski Sofia. Würde Vaduz dieses Duell für sich entscheiden, sind es aktuell drei potenzielle Gegner in der zweiten Qualifikationsrunde

Schwierige Aufgabe für Trainer Roland Vrabec und sein Team. (Foto: Michael Zanghellini)

NYON - Am Mittwochmittag wurden die ersten zwei Runden der Europa-League-Qualifikation ausgelost. Der FC Vaduz trifft zunächst auf den bulgarischen Klub Lewski Sofia. Würde Vaduz dieses Duell für sich entscheiden, sind es aktuell drei potenzielle Gegner in der zweiten Qualifikationsrunde

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 100 Worte in diesem Plus-Artikel.
(fh)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|19.06.2018 (Aktualisiert am 20.06.18 12:25)
Herausforderungen für den FC Vaduz
Volksblatt Werbung