Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
FCV-Keeper Benjamin Siegrist. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|23.03.2018 (Aktualisiert am 23.03.18 18:23)

Vaduz verliert Test gegen Austria Lustenau

LUSTENAU - Der FC Vaduz muss im Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau eine Niederlage hinnehmen. Das Team von Roland Vrabec verliert nach einem Penaltytor mit 0:1.

FCV-Keeper Benjamin Siegrist. (Foto: MZ)

LUSTENAU - Der FC Vaduz muss im Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau eine Niederlage hinnehmen. Das Team von Roland Vrabec verliert nach einem Penaltytor mit 0:1.

Der FC Vaduz, der in Lustenau ohne Nationalspieler antrat, verschuldete nach gut einer Stunde einen Elfmeter, den der Mittelfeldspieler Daniel Sobkova zum 1:0 verwertete. Danach vermochten die Liechtensteiner auf dem Rückstand nicht mehr zu reagieren.

Beim FCV kam die St. Galler Leihgabe Boris Babic zu seinem ersten Einsatz. Der 20-jährige Stürmer stand gleich in der Startelf, genauso wie der zuletzt lange Zeit verletzte Robin Kamber.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 122 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|21.03.2018 (Aktualisiert am 21.03.18 12:29)
Burgmeier: "Ich weiss ja nicht, wie viele Tore ich noch schiessen darf"
Volksblatt Werbung