Volksblatt Werbung
Der LFV verliert seinen Geschäftsführer und Generalsekretär. (Foto: PT)
Sport
Liechtenstein|10.03.2018

Philipp Patsch verlässt LFV auf eigenen Wunsch

SCHAAN - Der Liechtensteiner Fussballverband verliert seinen Generalsekretär und Geschäftsführer. Philipp Patsch wird den LFV auf eigenen Wunsch hin verlassen, wie der 47-Jährige gegenüber dem «Volksblatt» bestätigte.

Der LFV verliert seinen Geschäftsführer und Generalsekretär. (Foto: PT)

SCHAAN - Der Liechtensteiner Fussballverband verliert seinen Generalsekretär und Geschäftsführer. Philipp Patsch wird den LFV auf eigenen Wunsch hin verlassen, wie der 47-Jährige gegenüber dem «Volksblatt» bestätigte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 67 Worte in diesem Plus-Artikel.

Kommentare


Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Senden
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|07.03.2018 (Aktualisiert am 07.03.18 16:10)
Pauritschs Freude über die "frühen Rückkehrer"
Volksblatt Werbung