(Archivfoto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|20.06.2022 (Aktualisiert am 20.06.22 09:03)

«Arbeitsgruppe Inklusion» kommuniziert fleissig, aber anonym

VADUZ - Seit April tritt die «Arbeitsgruppe Inklusion» der Freien Liste rege in Erscheinung. Wer dahintersteht, will die Partei mit Verweis auf den Datenschutz nicht sagen. Wohl auch, weil die Besetzung neues Konfliktpotenzial birgt, wie Informationen von Volksblatt.li zeigen.

(Archivfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Seit April tritt die «Arbeitsgruppe Inklusion» der Freien Liste rege in Erscheinung. Wer dahintersteht, will die Partei mit Verweis auf den Datenschutz nicht sagen. Wohl auch, weil die Besetzung neues Konfliktpotenzial birgt, wie Informationen von Volksblatt.li zeigen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|17.06.2022
Katrin Hasler-Dobratz tritt aus Freie-Liste-Vorstand zurück