Wo die Umfahrung genau durchführen soll, ist noch offen. Das Grundstück der Bürgergenossenschaft Mauren (orange) ist für das Vorhaben aber zentral. (Bild: Geodatenportal)
Politik
Liechtenstein|04.06.2022

Grundstückserwerb für Nendler Umfahrungsstrasse als Knacknuss

VADUZ - Um die Engelkreuzung in Nendeln zu entlasten, verfolgt das Land ein Konzept für eine Umfahrungsstrasse durchs Riet. Diese soll auch über ein Grundstück der Bürgergenossenschaft Mauren führen. Der Bodenerwerb wird zu einer Knacknuss.

Wo die Umfahrung genau durchführen soll, ist noch offen. Das Grundstück der Bürgergenossenschaft Mauren (orange) ist für das Vorhaben aber zentral. (Bild: Geodatenportal)

VADUZ - Um die Engelkreuzung in Nendeln zu entlasten, verfolgt das Land ein Konzept für eine Umfahrungsstrasse durchs Riet. Diese soll auch über ein Grundstück der Bürgergenossenschaft Mauren führen. Der Bodenerwerb wird zu einer Knacknuss.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 621 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 42 Minuten
Was denken die politischen Kräfte von morgen?