Herbert Elkuch (DpL). (Archivfoto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|01.06.2022 (Aktualisiert am 01.06.22 16:29)

Neutralität in die Verfassung schreiben? Elkuch kündigt Vorstoss an

VADUZ - Auch wenn Liechtenstein keine Waffen finanziert: Aus Sicht von Herbert Elkuch verhält sich das Fürstentum mit Blick auf den Krieg in der Ukraine zu wenig neutral. Der DpL-Landtagsabgeordnete hat daher einen Vorstoss angekündigt, die Neutralität in der Verfassung zu verankern.

Herbert Elkuch (DpL). (Archivfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Auch wenn Liechtenstein keine Waffen finanziert: Aus Sicht von Herbert Elkuch verhält sich das Fürstentum mit Blick auf den Krieg in der Ukraine zu wenig neutral. Der DpL-Landtagsabgeordnete hat daher einen Vorstoss angekündigt, die Neutralität in der Verfassung zu verankern.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 11 Absätze und 503 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|26.05.2022 (Aktualisiert am 26.05.22 17:45)
Dmytro Kuleba: «Es war mir ein Anliegen, Liechtenstein zu danken»