Der ukrainische Aussenminister Dmytro Kuleba und Regierungsrätin Dominique Hasler stellten sich den Fragen der Medien im Fürst Johannes Saal. (Foto: IKR)
Politik
Liechtenstein|26.05.2022 (Aktualisiert am 26.05.22 17:45)

Dmytro Kuleba: «Es war mir ein Anliegen, Liechtenstein zu danken»

VADUZ - Der ukrainische Aussenminister Dmytro Kuleba weilte am Donnerstag in Liechtenstein. Dass ihm das ein persönliches Anliegen war, hob Kuleba hervor. Er sprach Liechtenstein seinen aufrichtigen Dank für die Unterstützung seiner Heimat aus.

Der ukrainische Aussenminister Dmytro Kuleba und Regierungsrätin Dominique Hasler stellten sich den Fragen der Medien im Fürst Johannes Saal. (Foto: IKR)

VADUZ - Der ukrainische Aussenminister Dmytro Kuleba weilte am Donnerstag in Liechtenstein. Dass ihm das ein persönliches Anliegen war, hob Kuleba hervor. Er sprach Liechtenstein seinen aufrichtigen Dank für die Unterstützung seiner Heimat aus.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 463 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|26.05.2022 (Aktualisiert am 26.05.22 20:14)
Ukrainischer Aussenminister besuchte Liechtenstein
Volksblatt Werbung