(Archivfoto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|30.03.2022

Liechtenstein übernimmt weitere EU-Sanktionen

VADUZ - Die Regierung hat am Mittwoch die Waren-, Handels- und Finanzsanktionen gegen Russland respektive russische Personen ausgeweitet. Konkret übernahm sie diejenigen EU-Massnahmen, die das Land bislang noch nicht umgesetzt hat.

(Archivfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die Regierung hat am Mittwoch die Waren-, Handels- und Finanzsanktionen gegen Russland respektive russische Personen ausgeweitet. Konkret übernahm sie diejenigen EU-Massnahmen, die das Land bislang noch nicht umgesetzt hat.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 135 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|30.03.2022 (Aktualisiert am 30.03.22 17:35)
Flüchtlingshilfe bereitet sich auf grösseren Andrang vor