Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Geflohene aus der Ukraine warten vor dem Asylzentrum in Zürich. Die Schweiz hat vergangene Woche den Schutzstatus S aktiviert. (Foto: Keystone)
Politik
Liechtenstein|15.03.2022 (Aktualisiert am 15.03.22 17:38)

Regierung führt Schutzstatus S ein

VADUZ - Bislang haben 46 aus der Ukraine Geflohene in Liechtenstein um Asyl angesucht und wurden an verschiedenen Orten im Land untergebracht. Am Mittwoch informiert die Regierung zudem über die Einführung des Schutzstatus S.

Geflohene aus der Ukraine warten vor dem Asylzentrum in Zürich. Die Schweiz hat vergangene Woche den Schutzstatus S aktiviert. (Foto: Keystone)

VADUZ - Bislang haben 46 aus der Ukraine Geflohene in Liechtenstein um Asyl angesucht und wurden an verschiedenen Orten im Land untergebracht. Am Mittwoch informiert die Regierung zudem über die Einführung des Schutzstatus S.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 386 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|15.03.2022 (Aktualisiert am 15.03.22 08:54)
Auch das TAK will ukrainische Künstler unterstützen
Volksblatt Werbung