Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI)
Politik
Liechtenstein|05.03.2022

100 "Bunker" für 17'000 Menschen

VADUZ - Die Regierung betont, dass keine Gefahr einer kriegerischen Auseinandersetzung in Liechtenstein bestehe. Dennoch gibt es offenbar mehrfach Anfragen zu den Zivilschutzräumen im Land. Diese würden nicht für die ganze Bevölkerung ausreichen. Vor sechs Jahren wurde zudem die Erneuerung der Infrastruktur eingestellt.

(Symbolfoto: SSI)

VADUZ - Die Regierung betont, dass keine Gefahr einer kriegerischen Auseinandersetzung in Liechtenstein bestehe. Dennoch gibt es offenbar mehrfach Anfragen zu den Zivilschutzräumen im Land. Diese würden nicht für die ganze Bevölkerung ausreichen. Vor sechs Jahren wurde zudem die Erneuerung der Infrastruktur eingestellt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 340 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|04.03.2022 (Aktualisiert am 05.03.22 04:12)
Keine Gefahr für Bevölkerung: Regierung zur aktuellen Kriegslage
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung