Die geplante Verbindungsstrasse würde auf halber Höhe zum Damm verlaufen, die heutige Strasse dem Langsamverkehr überlassen. (Archivfoto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|04.03.2022

Anwohner wehrt sich gegen Industriezubringer Vaduz-Triesen

VADUZ - Die Regierung hat den geplanten Industriezubringer Vaduz-Triesen als umweltverträglich eingestuft. LGU und VCL können damit leben. Ein Privater legt hingegen Beschwerde gegen den positiven UVP-Entscheid ein.

Die geplante Verbindungsstrasse würde auf halber Höhe zum Damm verlaufen, die heutige Strasse dem Langsamverkehr überlassen. (Archivfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die Regierung hat den geplanten Industriezubringer Vaduz-Triesen als umweltverträglich eingestuft. LGU und VCL können damit leben. Ein Privater legt hingegen Beschwerde gegen den positiven UVP-Entscheid ein.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 10 Absätze und 530 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement
Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|01.03.2022 (Aktualisiert am 01.03.22 12:38)
Unterirdische Verkehrslösungen: Parteiübergreifendes Postulat steht