Politik
Liechtenstein|23.02.2022 (Aktualisiert am 23.02.22 11:39)

Ute Jastrzab will nicht nachrücken: Nachwahl in Schaan nötig

SCHAAN - Ute Jastrzab will unter den aktuellen Umständen nicht in den Schaaner Gemeinderat einziehen. Das hat die Parteilose am Mittwoch bekanntgegeben. Somit wird es im August eine Nachwahl geben. Jastrzab tritt im gleichen Zuge von all ihren politischen Ämtern zurück. Ihre ehemalige Partei, die Freie Liste, muss sich nun also gleich mehrfach auf Personalsuche begeben.

SCHAAN - Ute Jastrzab will unter den aktuellen Umständen nicht in den Schaaner Gemeinderat einziehen. Das hat die Parteilose am Mittwoch bekanntgegeben. Somit wird es im August eine Nachwahl geben. Jastrzab tritt im gleichen Zuge von all ihren politischen Ämtern zurück. Ihre ehemalige Partei, die Freie Liste, muss sich nun also gleich mehrfach auf Personalsuche begeben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 20 Absätze und 1371 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|22.02.2022 (Aktualisiert am 22.02.22 17:18)
Juristisches Intermezzo abgewendet: Ball liegt bei Jastrzab