Gesundheitsminister Manuel Frick (links) und Regierungschef Daniel Risch. (Archivfoto: IKR)
Coronavirus
Liechtenstein|03.02.2022 (Aktualisiert am 03.02.22 16:29)

Schweizer Entscheid beantwortet nicht alle Liechtensteiner Fragen

VADUZ - Kontaktquarantäne gibt es in der Schweiz bereits ab heute nicht mehr. Viele weitere Massnahmen sollen je nach Entwicklung des Infektionsgeschehens in Kürze fallen. Damit scheint der Weg auch für Liechtenstein weitgehend vorgezeichnet. Und doch sind nicht alle Fragen beantwortet. Die Regierung informiert heute um 16.30 Uhr, Volksblatt.li überträgt die Medienkonferenz live.

Gesundheitsminister Manuel Frick (links) und Regierungschef Daniel Risch. (Archivfoto: IKR)

VADUZ - Kontaktquarantäne gibt es in der Schweiz bereits ab heute nicht mehr. Viele weitere Massnahmen sollen je nach Entwicklung des Infektionsgeschehens in Kürze fallen. Damit scheint der Weg auch für Liechtenstein weitgehend vorgezeichnet. Und doch sind nicht alle Fragen beantwortet. Die Regierung informiert heute um 16.30 Uhr, Volksblatt.li überträgt die Medienkonferenz live.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 393 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|02.02.2022 (Aktualisiert am 02.02.22 16:13)
Quarantäne wird abgeschafft, Zertifikatspflicht folgt
Volksblatt Werbung