Der frisch erbaute Kiosk bei der Freizeitanlage Blumenau. (Archivfoto: MZ)
Politik
Liechtenstein|26.01.2022 (Aktualisiert am 26.01.22 11:40)

Teure Küche für neuen Kiosk? Uneinigkeit im Triesner Gemeinderat

TRIESEN - Die Ausstattung des neuen Kiosks bei der "Blumenau" hat im Triesner Gemeinderat gleich mehrfach zu Diskussionen geführt. So vertraten insbesondere die FBP-Räte die Meinung, dass es bei der Freizeitanlage keine Küche für 80'000 Franken braucht.

Der frisch erbaute Kiosk bei der Freizeitanlage Blumenau. (Archivfoto: MZ)

TRIESEN - Die Ausstattung des neuen Kiosks bei der "Blumenau" hat im Triesner Gemeinderat gleich mehrfach zu Diskussionen geführt. So vertraten insbesondere die FBP-Räte die Meinung, dass es bei der Freizeitanlage keine Küche für 80'000 Franken braucht.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 554 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|heute 06:00
Verein FLay von britischer Botschaft eingeladen