(Foto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|14.01.2022 (Aktualisiert am 14.01.22 19:00)

Rund 450 Stimmberechtigte wollen Prüfung der 2G-Regel durch StGH

VADUZ - Schon die 3G-Regel fochten einige Massnahmengegner vor dem Staatsgerichtshof (StGH) an - fuhren aber eine Niederlage ein. Das hat scheinbar einige Bürger demotiviert: Einen neuerlichen Normenkontrollantrag gegen die 2G-Regel und Maskenpflicht für Kinder unterzeichneten 444 Personen, beim ersten Versuch waren es noch 1274.

(Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Schon die 3G-Regel fochten einige Massnahmengegner vor dem Staatsgerichtshof (StGH) an - fuhren aber eine Niederlage ein. Das hat scheinbar einige Bürger demotiviert: Einen neuerlichen Normenkontrollantrag gegen die 2G-Regel und Maskenpflicht für Kinder unterzeichneten 444 Personen, beim ersten Versuch waren es noch 1274.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 405 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|14.01.2022 (Aktualisiert am 14.01.22 15:13)
«S’nögscht Johr ganz seher»: Schaan sagt Fasnacht ab
Volksblatt Werbung