Volksblatt Werbung
(Fotos: Michael Zanghellini, ZVG/Montage: VB)
Coronavirus
Liechtenstein|13.01.2022 (Aktualisiert am 14.01.22 10:35)

Eckstein verlässt MiM: Partei distanziert sich von Interview

TRIESEN - Kaum zwei Wochen nach der Gründung von "Mensch im Mittelpunkt" (MiM) ist Gründungsmitglied Harald Eckstein aus der Partei der Coronamassnahmen-Gegner ausgetreten. Das erklärte der Parteivorstand am Donnerstagabend gegenüber Volksblatt.li. Grund sind Ecksteins Aussagen zur Corona-Impfung in einem Interview mit Volksblatt.li.

(Fotos: Michael Zanghellini, ZVG/Montage: VB)

TRIESEN - Kaum zwei Wochen nach der Gründung von "Mensch im Mittelpunkt" (MiM) ist Gründungsmitglied Harald Eckstein aus der Partei der Coronamassnahmen-Gegner ausgetreten. Das erklärte der Parteivorstand am Donnerstagabend gegenüber Volksblatt.li. Grund sind Ecksteins Aussagen zur Corona-Impfung in einem Interview mit Volksblatt.li.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 326 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|13.01.2022 (Aktualisiert am 13.01.22 16:51)
Fasnacht 2022: FCV sagt Crazy Ball ab
Volksblatt Werbung